Mittwoch, 15. Oktober 2014

Ein Fräulein Erbse für das Schwesterlein

Einen wunderschönen guten Morgen ihr Lieben!

Nachdem das erstes Fräulein Erbse so toll geworden ist, war klar: So eins braucht Kiki's Schwesterlein auch, ganz dringend und passender Weise hat sie auch noch Geburtstag.


Ein Traum, wie wandelbar das Schnittmuster ist. In diesem Fall nun in Herbstfarben gehalten und mit motivierendem Spruch aufgepeppt. Schließlich braucht jeder Mal einen Anschub.
Wir haben wieder ein weiches Kunstleder vernäht, damit die Tasche einen schönen, unempfindlichen Boden hat, der trotzdem geschmeidig ist. Hat funktioniert ;). 

Die Tasche ist so geräumig, dass sich das Schwesterlein nun überlegen kann, ob sie Kosmetik, Nähzubehör, Häkelutensilien oder was auch immer sie sonst verstauen möchte, unterbringt. 
Wir wären ja für Wolle ;). Liegt vielleicht auch daran, dass wir zufällig (wirklich zufällig) Wolle in mehreren passenden Farben im Schrank liegen hatten :). Vielleicht sollten wir die Tasche einfach behalten ;)?

Ach nein, sie muss ja rechtzeitig ankommen...


Schnittmuster: Die Elberbsen
Kunstleder: Stoffkontor
Webware: Lieblingsstoffladen
Plott: selbstgemacht
Wolle: unverkäufliche Muster von Jana
Lavendel: zufällig in lila Topf gekauft und nun im Garten :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *